Bad Kreuznach

Hochwassersituation in Bad Kreuznach

Hochwassersituation in Bad Kreuznach

Im Rahmen eines Hochwassereinsatzes haben die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach präventiv weitere Orte in der Stadt auf Hochwasser kontrolliert. Dienstagabend meldete ein Anwohner, dass der Fuß- und Radweg an dem Pumpenhaus unter der Salinenbrücke überflutet sei. Die alarmierten Kräfte kontrollierten den Wasserstand und sicherten den Bereich ab. Darüber hinaus wurde der Bauhof beauftragt, das betroffene Gebiet zu beschildern.

Außerdem begannen die Feuerwehrleute gegen Mitternacht damit die Bewohner am Kapitän-Lorenz-Ufer zu informieren, da zu diesem Zeitpunkt noch mit steigendem Pegel gerechnet wurde und dortige Garagen hätten freigeräumt werden müssen. Die Warnung der Anwohner war eine reine Vorsichtsmaßnahme, die durch den Hochwasseralarmplan vorgeschrieben wird und daher notwendig war.