Birkenfeld

Starke Leistungen beim Idar-Obersteiner Treppenlauf

Starke Leistungen beim Idar-Obersteiner Treppenlauf

SAM7682 / Pixabay

Der diesjährige Felsenkirche-Treppenaluf in Idar-Oberstein war ein Erfolg. Insgesamt 23 Teilnehmer starteten den Kurzlauf über 5,2 Kilometer mit 280 Treppenstufen und 248 Höhenmetern. Bei dem 8,2 Kilometer langen Hauptlauf mit 550 Treppenstufen waren etwa doppelt so viele Läufer auf der Strecke.
Maurice Machwirth bewältigte als schnellster Läufer den Kurzlauf.

Bei den Frauen kam Iris Walter als Erste ins Ziel. Sieger im Hauptlauf wurden Martin von Roeder und Lisa Lang. Nach dem dritten Sieg in Folge darf Lisa Lang nun auch den Wanderpokal ihr Eigen nennen. Nachdem das beliebte Laufevent im letzten Jahr corona-bedingt ausfallen musste, konnte der 6. Idar-Obersteiner Felsenkirche-Treppenlauf nun mit einem entsprechenden Sicherheitskonzept stattfinden. Um den Corona-Regelungen auch Rechnung zu tragen, verzichteten die Veranstalter in diesem Jahr auf jegliches Rahmenprogramm.