Bad Kreuznach

Unfall in Biebelnheim

Unfall in Biebelnheim

TechLine / Pixabay

Bei einem Unfall in der Hauptstraße in Biebelnheim sind mehrere Jugendliche verletzt worden. Die vier jungen Männer waren Mittwochnacht in einem Transporter unterwegs, als sie frontal in eine Hauswand fuhren. Während zwei der Insassen bei dem Unfall schwer verletzt wurden, flüchteten der 20-jährige Fahrer und ein 16-jähriger Mitfahrer von der Unfallstelle. Die Einsatzkräfte suchten mit Hilfe einer Drohne und Wärmebildkamera nach den Beiden. Den leicht verletzten 16-Jährigen trafen sie zu Hause an. Der Fahrer erschien mit seinem Vater auf der Dienststelle. Ein Alkoholtest ergab, dass der junge Mann betrunken war. Er muss sich nun in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

Anzeige