Mainz-Bingen

200.000 Euro Fördermittel für Ingelheimer Kreisverwaltungsgebäude

200.000 Euro Fördermittel für Ingelheimer Kreisverwaltungsgebäude

martaposemuckel / Pixabay

Die Stadt Ingelheim erhält eine Finanzspritze vom Land für den Bau des neuen Verwaltungsgebäudes. Am Montag überreicht Klimaschutzministerin Anne Spiegel den Förderbescheid in Höhe von 200.000 Euro in Ingelheim. In dem zukünftigen Verwaltungsgebäude der Kreisverwaltung Mainz-Bingen werden rund 2.700 Kubikmeter Holz verbaut, weshalb das Gebäude fast ausschließlich aus Holz bestehen wird.

Anzeige

Hierdurch werden bereits im Bauprozess des Gebäudes allein rund 2.000 Tonnen CO2 eingespart. Nach der Fertigstellung des innovativen Verwaltungsgebäudes soll zukünftig rund ein Viertel des Energieverbrauchs eingespart werden können. Der vierstöckige Neubau soll bis zum Frühjahr 2023 fertig gestellt sein.