Bad Kreuznach

250.000 Euro für Naturschutzmaßnahmen

250.000 Euro für Naturschutzmaßnahmen

Skitterphoto / Pixabay

Der Landkreis Bad Kreuznach erhält rund 250.000 Euro Fördermittel von der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz. Davon fließen rund 210.000 Euro in die Anlage von drei Kleingewässern im Bereich des Forstamts Bad Sobernheim. Damit soll der dortige Lebensraum für Amphibien, Reptilien und Libellen weiter optimiert und der Wasserrückhalt verbessert werden.

Anzeige

Außerdem sind mehr als 40.000 Euro für die Entfernung geschädigter Fichten und Douglasien südlich des Hungerbergs bei Simmertal vorgesehen. Als Vorsitzende der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz wird Staatsministerin Anne Spiegel die beiden Förderbescheide am Donnerstag an Landrätin Bettina Dickes übergeben.