Bad Kreuznach

Brand im Elisabeth-Jäger-Haus

Brand im Elisabeth-Jäger-Haus

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach war am Wochenende gleich mehrmals im Einsatz. Die Feuerwehrleute wurden am Samstag wegen eines Küchenbrandes zum Elisabeth-Jäger-Haus in den Bösgrunder Weg gerufen. Die Pflegekräfte hatten bereits eine Pfanne mit verbranntem Essen vom Herd genommen und das Fenster im Flug geöffnet. Weil das Apartment stark verraucht war, wurde es mit einem Elektrolüfter entraucht. Für die Zeit des Einsatzes mussten die anderen Bewohner in ihren Apartments bleiben.

Später rückten die Feuerwehrleute in der Kilianstr. Ecke Schöffenstr an. Dort stand Müll zwischen den Glascontainern in Flammen. Ein in der Nähe wohnender Kamerad fing zunächst an zu löschen, bis das Löschfahrzeug vor Ort war.