Bad Kreuznach

Brand in der Königsberger Straße

Brand in der Königsberger Straße

In einem Haus in der Bad Kreuznacher Königsberger Straße hat eine Küche gebrannt. Bei Ankunft bemerkten die Feuerwehrleute bereits den starken Rauch, der aus der Haustür kam und sahen die Flammen der brennenden Küchenzeile. Die Bewohnerin und ihre Tochter hatten sich bereits ins Freie gerettet. Durch das Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Im Anschluss an die Löscharbeiten wurden die Räume mit Hilfe eines Belüftungsgerätes entraucht und kontrolliert. Mit einem Wassersauger wurde außerdem das Wasser aus der Küche entfernt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die genaue Brandursache wird nun von der Polizei ermittelt. Der Einsatz war für die Feuerwehrleute nach 90 Minuten beendet.

Anzeige