Bad Kreuznach

Brand in Salinenstraße

Brand in Salinenstraße

In der Salinenstraße in Bad Kreuznach hat es gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach ist am Freitagmittag über Rauch in einem Mehrfamilienhaus verständigt worden. Das Treppenhaus war bereits verraucht, und mehrere Bewohner standen im Hausflur, als die Brandbekämpfer eintrafen.

Anzeige

Als erstes hatten die Feuerwehrleute die Bewohner sicher ins Freie gebracht. Unter Atemschutz ging ein Trupp in den Keller vor und entdeckte dort einen qualmenden Holzkohlegrill. Mit knapp 100 Litern Wasser wurde der Grill abgelöscht und der Hausflur schließlich mit einem Belüftungsgerät durchgelüftet.
Es ist niemand verletzt worden und alle Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Einsatz war nach etwa einer Stunde beendet.