Bad Kreuznach

Brennendes Auto in Hargesheim

Brennendes Auto in Hargesheim

In der Nähe der Alfred-Delp-Schule in Hargesheim hat ein Auto gebrannt. Der Fahrer des Wagens alarmierte gestern Mittag die Einsatzkräfte der Feuerwehren Hargesheim-Roxheim und Rüdesheim sowie die Einsatzgruppe des Dienstleistungszentrums für Feuerwehr und Katastrophenschutz.

Anzeige

Als die Feuerwehrleute ankamen, hatte der Fahrer bereits den Brand im Innenraum des Wagens mit der Hilfe eines Anwohners bekämpft. Die Einsatzkräfte sicherten zunächst das am Hang stehende Auto und übernahmen dann weitere Löscharbeiten. Um sicher zu gehen, dass keine Glutnester mehr existierten, wurde der Wagen nach den Löscharbeiten mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Nach etwa einer Dreiviertelstunde war der Einsatz für die elf Feuerwehrleute beendet.