Mainz-Bingen

Corona-Ausbruch in Mainz-Binger Seniorenheim

Corona-Ausbruch in Mainz-Binger Seniorenheim

Tumisu / Pixabay

In einem Seniorenheim im Landkreis Mainz-Bingen gibt es einen Corona-Ausbruch. Das hat die Kreisverwaltung Mainz-Bingen bekannt gegeben. 18 Bewohner aus dem gleichen Wohnbereich und drei dortige Mitarbeiter sind positiv getestet worden. Bisher sind aber keine Krankenhauseinweisungen notwendig, da alle Betroffenen nur leichte oder keine Symptome zeigen.

Anzeige

Für die betroffene Station wurde Quarantäne bis vorerst 3. September, sowie ein Besuchsverbot und Aufnahme-Stopp angeordnet. Außerdem wurden gestern sämtliche Mitarbeiter der Einrichtung getestet. Die Ergebnisse stehen noch aus. Um welche Senioreneinrichtung es sich handelt, hat die Kreisverwaltung auch auf Anfrage nicht bekanntgeben.