Birkenfeld

DLRG kann wieder trainieren

DLRG kann wieder trainieren

Die DLRG-Ortsgruppe Baumholder kann endlich wieder trainieren und Schwimmunterricht anbieten. Etwa 50 DLRGler waren gestern im sanierten Bad der US-Gemeinde. Sie trainieren für den Rettungsschwimmer in Bronze und Silber, werden Juniorretter oder erlernen das Schwimmen als Kleinkinder oder in der Seepferdchengruppe.

Anzeige

Die DLRG versicherte, dass alle getestet waren. Die Erwachsenen sowie einige der älteren Jugendlichen auch geimpft. Zwischen sechs und acht Helfer sind jeden Sonntag mit dabei. Auch sie waren froh, nun endlich wieder ein Stück Schwimm-Normalität zurück zu haben. Im März 2020 hatte das letzte Schwimmtraining vor der langen Corona-Pause stattgefunden. Nun konnten die Lebensretter bereits am 5. Sonntag in Folge ein Training anbieten. In der US-Gemeinde können die DLRGler jeden Sonntag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr das sanierte Bad nutzen.