Birkenfeld

Felsenkirche-Sanierung schreitet voran

Felsenkirche-Sanierung schreitet voran

Felsenkirche in Idar-Oberstein (Foto: Stadtverwaltung Idar-Oberstein)

In den kommenden Wochen wird die Fassade der aktuell geschlossenen Idar-Obersteiner Felsenkirche saniert. Das kündigt die Stadtverwaltung an. Nachdem die Felssicherungsarbeiten im Umfeld der Kirche abgeschlossen sind, steht nun die aufwendige Einrüstung an. Vor den Anstricharbeiten werden außerdem der Putz kontrolliert und die Kirchenfenster auf Dichtigkeit geprüft.

Erst nach Abschluss dieser Überprüfungen könne beurteilt werden, ob noch weitere Sanierungsarbeiten notwendig seien, so die Stadt. Daher könne man noch keinen verlässlichen Termin für die Wiedereröffnung nennen. Der ursprünglich vorgesehene Termin 1. August 2022 wird aber sicher nicht zu halten sein. Für die abschließenden Anstricharbeiten veranschlagt die Stadtverwaltung zwei bis drei Wochen.