Mainz-Bingen

Frau verliert 20.000 Euro an Betrüger

Frau verliert 20.000 Euro an Betrüger

cocoparisienne / Pixabay

Die Ingelheimer Polizei warnt vor der Betrugsmasche „Love Scamming“. Eine Frau aus Ingelheim wurde unlängst Opfer eines Betrügers, den sie Anfang des Jahres über einen Onlinedienst kennenlernte. Über mehrere Monate baute er ein Verhältnis zu seinem Opfer auf und spielte ihr die große Liebe vor. Schließlich brachte er die Frau dazu, ihm 20.000 Euro zu überweisen, um ihm aus einer finanziellen Notlage zu helfen.

Anzeige

Als der Mann weiter Geld forderte, wurde die Frau misstrauisch und alarmierte die Polizei. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, Geld an Personen zu überweisen, die Bürger nur aus Chats oder von Telefonaten kennen. Sofern ein Schaden entstanden ist, sollte der Schriftverkehr und jegliche andere Beweismittel gesichert werden.