Mainz-Bingen

Grundstücke für Tiny-Häuser gesucht

Grundstücke für Tiny-Häuser gesucht

image4you / Pixabay

Die Stadt Ingelheim möchte an so genannten „Tiny-Häusern“ interessierten Wohnfläche zur Verfügung stellen. Das hat der Oberbürgermeister Ralf Claus gesagt. Da die Stadt selbst allerdings nicht über Grundstücke für diese Bauform verfügt, ruft der Oberbürgermeister dazu auf, dass sich interessierte Grundstückseigentümer bei der Stadt melden. Diese prüft dann, ob ein Tiny-Haus dort installiert werden kann. Tiny-Häuser sind kleine Häuser mit einer maximalen Grundfläche von etwa 37 Quadratmetern, die sich auf das Wesentliche in einem Haus konzentrieren. Auch Nachhaltigkeit spielt in einem solchen Haus eine große Rolle.

Anzeige