Mainz-Bingen

Hafenfest kann stattfinden

Hafenfest kann stattfinden

Das Ingelheimer Hafenfest kann wie geplant am kommenden Wochenende stattfinden. Das hat die Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH bekannt gegeben. Da der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Mainz-Bingen über 35 gestiegen war, konnte das Fest auf der Jungau in Frei-Weinheim nur mit Sondergenehmigung stattfinden. Diese haben die Kreisverwaltung Mainz-Bingen und das Land Rheinland-Pfalz nun erteilt.

Anzeige

Grund für die Ausnahmegenehmigung ist das strenge Hygienekonzept des Hafenfests, das unter anderem die 3G-Regel für Gäste, Veranstalter und Betreiber, sowie eine maximale Personenzahl von 4.600 Besuchern vorsieht. Nach einem Jahr Pause sei man glücklich, den Gästen wieder dieses Angebot machen zu dürfen, so Ingelheims Kulturdezernentin Eveline Breyer.