Birkenfeld

Impfstatus im Kreis Birkenfeld

Impfstatus im Kreis Birkenfeld

KitzD66 / Pixabay

Im Kreis Birkenfeld sind über 68 Prozent der Erwachsenen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft.
Das hat die Kreisverwaltung Birkenfeld bekannt gegeben. 54 Prozent sind zudem ein zweites Mal geimpft, und haben damit den vollen Schutz. Der größte Teil der Impfungen fand im Impfzentrum des Kreises in der Messehalle Idar-Oberstein statt, das Anfang Januar startete. Außerdem wurden nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung in den Arztpraxen im Kreis mittlerweile mehr als 20.000 Bürger einmal und mehr als 15.000 vollständig immunisiert.

Anzeige