Bad Kreuznach

Interviews mit Corona-Infizierten

Interviews mit Corona-Infizierten

Die Corona-Reporter der Alternativen Jugend Kultur Bad Kreuznach haben mehrere Covid-Infizierte digital interviewt. Dabei entstanden authentische Portraits von Betroffenen im Alter von 20 bis 60 Jahren mit verschiedenen Krankheitsbildern. Um auf die Interviews aufmerksam zu machen, wurden Teile nun an unterschiedlichen Orten in der Region veröffentlicht, wie zum Beispiel im Bad Sobernheimer Impfzentrum.
Während der Corona-Pandemie hat die AJK mehrere digitale Freizeitangebote entwickelt, um Kinder und Jugendliche der Stadt weiterhin zu erreichen und sie in der schwierigen Zeit zu unterstützen. In diesem Zusammenhang entstand das Projekt der Corona-Reporter.

Anzeige