Birkenfeld

Kampf gegen Fake-News

Kampf gegen Fake-News

memyselfaneye / Pixabay

Die Idar-Obersteiner Gymnasien Göttenbach und Heinzenwies testen die Buzzard-App im Kampf gegen Fake-News. Durch das Programm sollen Jugendliche schon früh im Umgang mit Fake News geschult werden. Die App beantwortet Fragen rund ums Thema Falschmeldungen. Dabei lernen die Schüler im Laufe des Prozesses, wie falsche von richtigen Nachrichten getrennt werden müssen. Dank der Kreissparkasse und der Roland-Stiftung aus Veitsrodt kann die App nun von den Schülern an den ausgewählten Schulen im Kreis Birkenfeld kostenlos getestet werden. Initiiert wurde die Nutzung durch das Bundesmodellprojekt „unserBIR“ der Kreisverwaltung. Das Programm wurde vom Berliner Medien-Start „Buzzard“ entwickelt und auch in den letzten Monaten an der Realschule plus mit Fachoberstufe in Birkenfeld getestet.

Anzeige