Mainz-Bingen

Kippen-Sammelaktion war Erfolg

Kippen-Sammelaktion war Erfolg

SarahRichterArt / Pixabay

Die Kippen-Sammelaktion der Stadt Ingelheim war ein großer Erfolg. In diesem Jahr haben die Freiwilligen rund 35.000 Kippen im gesamten Stadtgebiet gesammelt. Die Zahl der Zigarettenstummel entspricht in etwa der Summe aus dem Ergebnis von 2019 und 2020. Die gesammelten Kippen werden nun recycelt. Ein Dank gilt allen Bürgern, Vereinen, Organisationen und Schulklassen, die bei der Aktion mitgemacht haben und dazu beigetragen haben, die Stadt zu säubern. Dieses Engagement kann am 11. September weitergeführt werden, wenn mit dem „Rhine Clean Up“ die bundesweite Säuberungsaktion des Rheins und seiner Zuflüsse an den Start geht. Seit Anfang März waren die Bürger dazu aufgerufen, durch Kippen sammeln die Umwelt zu entlasten.

Anzeige