Birkenfeld

Messe Idar-Oberstein mit positiven Fazit

Messe Idar-Oberstein mit positiven Fazit

Baumesse Idar-Oberstein

Trotz Corona-Pandemie ist die Messe Idar-Oberstein gut durch das vergangene Jahr gekommen. Am Ende wurde das Jahr 2020 sogar mit einem leichten Plus abgeschlossen. Nicht ganz unbeteiligt an diesem Ergebnis war die Stadt Idar-Oberstein, die die Messe durch den Verzicht auf Pachtzahlungen ab April 2020 unterstützte. Außerdem verhalfen Anmietungen für Veranstaltungen wie zum Beispiel die Intergem 2020 und Sitzungen der Gremien des Kreises Birkenfeld und der Stadt Idar-Oberstein zu dem positiven Abschluss. Ein ausschlaggebender Faktor für den Erhalt des Betriebes im ersten Halbjahr 2021 waren die Mieteinnahmen, die durch die Präsenz des Impfzentrums und des Gesundheitsamtes in Teilen der Hallen anfielen. Vollständig kann der Ausfall des normalen Messe- und Veranstaltungsgeschäfts allerdings nicht kompensiert werden. Ab Mitte September werden dann voraussichtlich wieder Veranstaltungen wie zum Beispiel die Azubi- und Jobmesse oder die Intergem 2021 in den Hallen stattfinden.

Anzeige