Mainz-Bingen

Nachhaltigkeistprojekt in Bücherei hoch drei

Nachhaltigkeistprojekt in Bücherei hoch drei

qiangxuer / Pixabay

Die Binger Bücherei hoch drei startet ein neues Tauschprojekt im Zeichen der Nachhaltigkeit. Ab sofort können Interessierte hierfür alte, aber funktionstüchtige Alltagsgegenstände, die nicht mehr benötigt werden bei der Bücherei hoch drei abgeben. Nachdem das Team der Bücherei den Zustand beurteilt hat, wandern die Tauschobjekte dann in ein Tauschregal.

Anzeige

Dieses Regal wird vorerst zwischen dem 10. und dem 23. September im Erdgeschoss der Bücherei hoch drei aufgestellt sein. Hier können sich Interessierte dann bedienen, auch ohne vorher ein Tauschobjekt abgegeben zu haben. Bücher, Kleidung und Lebensmittel finden keinen Platz in dem Tauschregal. Außerdem bitten die Verantwortlichen darum, nur saubere und gebrauchsfähige Dinge abzugeben.