Bad Kreuznach

Neuer Fahrradbeauftragter der Stadt Bingen

Neuer Fahrradbeauftragter der Stadt Bingen

Philipp Roos ist neuer Fahrradbeauftragter der Stadt Bingen. Das gab die Binger Stadtverwaltung bekannt.
Roos wurde in der letzten Stadtratssitzung vor der Sommerpause gewählt und wird als Vermittler zwischen den Bürgern und der Verwaltung dienen. Zu seinen Aufgabenbereichen zählen unter anderem die Verbesserung des Radwegenetzes und die Organisation von Veranstaltungen zur Förderung des Radverkehrs. Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser freut sich über den neuen Fahrradbeauftragten. Er ist sich sicher, dass Roos dazu beitragen wird, das Radfahren in Bingen noch attraktiver zu gestalten. Einen Einblick in die Arbeit des Fahrradbeauftragten finden Interessierte unter www.bingen.de/Fahrradbeauftragter.

Anzeige