Birkenfeld

Neuer Studiengang am Umweltcampus

Neuer Studiengang am Umweltcampus

LUM3N / Pixabay

Am Umweltcampus Birkenfeld geht in diesem Wintersemester ein neuer Bachelor-Studiengang an den Start. In dem neuen Studienangebot „Angewandte Informatik und Künstliche Intelligenz“ lernen die Studierenden alles rund um den Themenkomplex der künstlichen Intelligenz aus den Bereichen Energie, Umwelt und Automatisierung. Dabei besteht die Möglichkeit sich in den beiden Vertiefungsrichtungen „Anwendungen der Künstlichen Intelligenz“ und „Mechatronische Systeme“ zu spezialisieren. Bereits ab dem ersten Semester werden die Studierenden in Praxis- und Forschungsprojekt integriert, um auf den Berufsalltag bestens vorbereitet zu sein. Ein weiterer Bestandteil des Studiengangs ist das Praxissemester, das auch im Ausland gemacht werden kann. Noch bis Mitte September haben Interessierte die Möglichkeit sich zu bewerben.

Anzeige