Birkenfeld

OIE hilft in Krisengebieten

OIE hilft in Krisengebieten

OIE

Mehrere OIE-Mitarbeiter unterstützen seit zwei Wochen bei der Wiederversorgung im Ahrtal. Dabei packen Mitarbeiter aus unterschiedlichen Abteilungen wie zum Beispiel der Netzplanung, dem Netzbetrieb und dem kaufmännischen Bereich mit an. Überwiegend wird an den Stromnetzen gearbeitet, um diese zu reinigen, zu reparieren und sie wieder in Stand zu setzten. Parallel unterstützen die kaufmännischen Kräfte am Telefon, wenn es um die Organisation und Einteilung von Hilfetrupps geht und Fragen beantwortet werden sollen. Aus Idar-Oberstein und Simmern sind außerdem fahrbare Stromerzeuger und Messinstrumente im Einsatz vor Ort, um die Störungen in Stromkabeln zu messen. In allen Gebäuden im betroffenen Gebiet muss die elektrische Anlage geprüft werden, um die Versorgungsleitung wieder herzustellen.

Anzeige