Mainz-Bingen

Olivenbäume auf Autobahn verbrannt

Olivenbäume auf Autobahn verbrannt

Brennender Auflieger mit Olivenbäumen

Gestern Abend brannte ein Sattelschlepper auf der A61 bei Gensingen. Augenzeugen bemerkten das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen mit rauchendem Anhänger stehen und alarmierten die Feuerwehr. Die Autobahn musste daraufhin in Richtung Koblenz für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Gau-Bickelheim umgeleitet. Der 27-jährige Fahrer aus Italien blieb unverletzt. Das Fahrzeug hatte Olivenbäume geladen. Die Feuerwehren aus Gensingen-Sprendlingen und Bad Kreuznach waren mit etwa 50 Kräften im Einsatz.

Anzeige