Birkenfeld

Preise für Fassadengestaltung vergeben

Preise für Fassadengestaltung vergeben

Die Stadt Idar-Oberstein hat die Preise für den Fassadenwettbewerb der Jahre 2019 und 2020 vergeben. Bei der Verleihung im Sitzungssaal des Stadthauses durfte Oberbürgermeister Frank Frühauf Urkunden und Geldpreise für sechs neu gestaltete Objekte übergeben. Den ersten Preis gewann das Gebäude in der Ackerstraße 15 von Bernhard Kliemas.

Anzeige

Hier sei es besonders gut gelungen, die verschiedenen Gebäudestile durch die Farbauswahl harmonisch zusammenzufügen, so die Jury. Dotiert sind die Auszeichnungen mit Preisgeldern zwischen 300 und 600 Euro. Die Stadt Idar-Oberstein verleiht den Preis bereits seit 1983, seit 2013 findet er in einem zweijährigen Turnus statt. Fotos der ausgezeichneten Objekte finden Interessierte auf idar-oberstein.de.