Mainz-Bingen

Schulprojekte erhalten Fördermittel

Schulprojekte erhalten Fördermittel

steveriot1 / Pixabay

Mehrere schulische Projekte im Landkreis Mainz-Bingen erhalten Fördermittel vom Kreis. Unter anderem werden für die Generalsanierung an der BBS Bingen über 330.000 Euro bereitgestellt. Die Förderschule Oppenheim erhält über 160.000 Euro für Landschaftsbauarbeiten im Zuge ihrer Erweiterung. Außerdem werden insgesamt 70.000 Euro für Hauptschulabschlussprojekte der Kreisvolkshochschule in Ingelheim und der Volkshochschule Bingen zur Verfügung gestellt. Das Sebastian-Münster-Gymnasium erhält 75.000 Euro für eine neue Lernlandschaft. Die speziell entworfenen Möbel sind ein Pilotprojekt für ein offenes Lehr- und Lernkonzept.

Anzeige