Birkenfeld

Sperrung der Horbrucher Ortsdurchfahrt

Sperrung der Horbrucher Ortsdurchfahrt

analogicus / Pixabay

Von morgen an bis Mittwoch nächster Woche sind Teile der Horbrucher Ortsdurchfahrt gesperrt. Das gab die Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein-Rhaunen bekannt. Grund dafür sind Asphaltarbeiten. Zunächst ist ab Morgen die Hochscheiderstraße bis zur Einmündung „Kleinicher Weg“ bis Montagvormittag voll gesperrt. Anschließend wandert die Baustelle dann in die Straße „Unterdorf“, die ebenfalls ab der Einmündung „Kleinicher Weg“ gesperrt sein wird. Die Arbeiten sollen dann am Mittwochvormittag abgeschlossen sein.

Anzeige

Während der Sperrungen wird der Verkehr weiträumig über die Hunsrückhöhenstraße umgeleitet. Die Zufahrt für Anlieger zu ihren Grundstücken ist nicht möglich. Die Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein-Rhaunen bittet um Verständnis für die unvermeidlichen Behinderungen.