Birkenfeld

Stationäre Luftreiniger für Schulen und Kitas

Stationäre Luftreiniger für Schulen und Kitas

StockSnap / Pixabay

Die Stadt Idar-Oberstein erhält eine Förderspritze vom Land für stationäre Luftreiniger für Schulen und Kindertagesstätten. In einem ersten Schritt wurden die Einrichtungen pünktlich zum Schulstart bereits mit mobilen Luftreinigern ausgestattet. Die stationären Luftreiniger sind dann der zweite Schritt. Eine verwaltungsinterne Arbeitsgruppe wird sich nun an die Arbeit machen und abklären, wie weiter vorgegangen wird, sodass möglichst viele Maßnahmen im vorgegebenen Zeitraum abgearbeitet werden können.

Anzeige

Ein beauftragter Fachplaner erarbeitet bereits seit einigen Wochen ein grobes Konzept für die Installation. Von der Empfehlung des Fachplaners hängt dann auch ab, ob Einzelanlagen in den Klassenräumen oder zentrale Anlagen installiert werden. Mit den Anlagen soll vor allem ein Schutz für Kinder unter zwölf Jahren geschaffen werden, die nach derzeitigem Stand kein Impfangebot bekommen.