Mainz-Bingen

Tablet-Aktion: Kreis zieht Bilanz

Tablet-Aktion: Kreis zieht Bilanz

steveriot1 / Pixabay

Der Landkreis Mainz-Bingen hat eine positive Bilanz zur Verteilung von Tablets an den Schulen gezogen. Mehr als 12.000 Tablets wurden zum Beginn des vergangenen Schuljahres verteilt. Jetzt wurden etwa 1.800 Tablets von Abiturienten und Frühabgängern zurückgegeben.

Anzeige

Der Zustand der zurückgebrachten Tablets ist gut. Nur 160 Tablets mussten ausgetauscht werden. Insgesamt wurden sechs Diebstähle gemeldet. Nach der Schadensüberprüfung werden die Tablets jetzt erneut verteilt. Nach derzeitigem Stand müssen 1.600 Tablets für das neue Schuljahr ausgegeben werden.