Birkenfeld

Umwelt-Campus ist Teil der „Woche der Umwelt“

Umwelt-Campus ist Teil der „Woche der Umwelt“

Der Umwelt-Campus Birkenfeld ist kommende Woche Teil der digitalen „Woche der Umwelt“. Dort präsentieren mehr als 150 Ausstellende aus Forschung und Wissenschaft sowie Wirtschaft und Technik innovative Lösungen für aktuelle Probleme. Der Umwelt-Campus wurde von einer Fachjury ausgewählt, seine sogenannte „Internet of Things and Thinking-Werkstatt“ vorzustellen. Mit Hilfe einer eigens entwickelten offenen Bildungsplattform, zeigt der Umwelt-Campus innovative Möglichkeiten für die Gesellschaft im digitalen Wandel. Die „Woche der Umwelt“ ist ein Programm mit Vorträgen und Diskussionsrunden, zu der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt einladen.

Anzeige