Birkenfeld

Vollsperrung der B41

Vollsperrung der B41

geralt / Pixabay

Ab Freitag ist die B41 bei Birkenfeld voll gesperrt. Das gab der Landesbetrieb Mobilität Bad Kreuznach bekannt. Grund dafür sind Asphaltarbeiten im Anschlussbereich der neuen Süd-West-Spange an die B41. Bis einschließlich Montag wird der Verkehr deswegen durch Birkenfeld umgeleitet. In der Saarstraße besteht zur Gewährleistung des Verkehrsflusses daher auch schon ein Halteverbot.

Anzeige

Für die Ausführung von Restarbeiten kündigt der Landesbetrieb Mobilität außerdem zwischen dem 21. und 24. September eine Einbahnstraßenregelung auf der B 41 an. Der Landesbetrieb Mobilität bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.