Bad Kreuznach

Vollsperrung in der Viktoriastraße

Vollsperrung in der Viktoriastraße

analogicus / Pixabay

In der ersten Sommerferienhälfte wird die Viktoriastraße in Bad Kreuznach voll gesperrt. Grund dafür ist die Erneuerung der Fahrbahn zwischen “Am Römerkastell” und der Wilhelmstraße. Außerdem werden Radmarkierungen aufgetragen und die Ampelanlagen auf Tempo 30 umgestellt. Während der Arbeiten wird der Verkehr großräumig über die Bosenheimer Straße in Richtung Wilhelm- und Salinenstraße umgeleitet. Radfahrer aus Richtung Gensinger Straße müssen die Mühlenstraße nutzen. Für Anwohner bleibt die Viktoriastraße über die Kilianstraße und die Seitenstraßen des Pariser Viertels weiterhin erreichbar.