Mainz-Bingen

Zweijähriger steckt in Toilettendeckel fest

Zweijähriger steckt in Toilettendeckel fest

Die Ingelheimer Feuerwehr hat am Nachmittag einen zwei-Jährigen von einem Kinder-Toilettenaufsatz befreit. Nachdem er sich den Toilettenaufsatz aus Plastik übergezogen hatte, gelang es der Mutter nicht ihren Sohn zu befreien. Daher hat sie am Sonntagnachmittag Hilfe bei der Ingelheimer Polizei gesucht.

Da die Polizisten den Jungen nicht noch weiter verängstigen wollten haben sie die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ingelheim zur Unterstützung hinzu gerufen. Während die Feuerwehrleute den Sitz mit einer Schere aufgeschnitten haben, wurde der 2-Jährige mit Hilfe des Kinderprogramms im Fernsehen abgelenkt. Nach der Befreiungsaktion haben die Einsatzkräfte dem Jungen noch das Feuerwehrauto gezeigt.