Regional

Sonderförderung für Dorfläden

Sonderförderung für Dorfläden

Alexas_Fotos / Pixabay

Ab sofort können Betreiber von Dorfläden eine Sonderförderung von bis zu 10.000 Euro beantragen. Die Läden sollen das Geld für den Wiederaufnahme ihrer sozialen Funktion nutzen. Diese ist während der Corona-Pandemie stark eingeschränkt. Laut Innenminister Roger Lewentz sind Dorfläden mehr als nur Einkaufsmöglichkeiten und oft der lebendige Treffpunkt im Ort. Insgesamt stehen 100.000 Euro Fördergeld zur Verfügung.