Bad Kreuznach

Feuerwehr probt den Ernstfall

Feuerwehr probt den Ernstfall

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach hat am Freitag den Ernstfall geprobt. Das Übungs-Szenario beschrieb die Verpuffung einer Heizungsanlage in einem leerstehenden Gebäude in der Rüdesheimer Straße. Zwei Handwerker mussten aus dem Keller gerettet werden, und das restliche Gebäude musste auf mögliche weitere Personen abgesucht werden. Für die Übung musste die Rüdesheimer Straße am Freitagabend für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Hofgartenstraße umgeleitet.

Anzeige